Sicher werden im Umgang mit
Unsicherheit, statt nach
Scheinsicherheiten suchen
– dafür stehen wir.

Über uns

Unser Team besteht aus Klaus Eidenschink, Karin Horn-Heine, Ursula Most, Ulli Merkes, Susanne Brugger und Nicola Janssen. 

Die Coaching-Fortbildung wird geleitet von K. Eidenschink und U. Most. Beide werden unterstützt von Susanne Brugger, Nicola Janssen und Ulli Merkes. Die Organisationsberater-Fortbildungen gestalten K. Eidenschink und ab 2018 zusätzlich Ulli Merkes. 

K. Eidenschink, K. Horn-Heine und Ursula Most leiten die Supervisionsgruppen und eine Reihe von Spezial-Workshops.

In den Werkstatt-Seminaren und in der Coaching-Masterclass werden wir von einer ganzen Reihe von externen Kollegen unterstützt.

Uns allen ist gemeinsam, dass wir ein Auge auf den einzelnen Teilnehmer und Teilnehmerin haben und somit individuelles Lernen ermöglichen. Jeder Trainee soll auf der Grundlage seiner Persönlichkeit seine authentische Coach-Rolle finden können. So verstehen wir uns als Kunstakademie, die zum Ziel hat, Künstler ihres Fachs auszubilden. Die klare theoretische Fundierung in der "Metatheorie der Veränderung" lässt unser Zusammenwirken in den Seminaren konkordant und konzertant werden.

 


 

Nota bene: Das Bild von der Eule stammt von unserer Absolventin Ana Campos, die sie in Patagonien getroffen hat.

Die Eule ist das Wappentier von Till Eulenspiegel, dem weisen Narren, der den Mächtigen der Partner in der Wahrheitsfindung war. Und sie ist gleichzeitig die Gefährtin der Minerva, der Göttin der Weisheit und der Hüterin des Wissens.

Wer wir sind

Klaus Eidenschink
Dipl.-Theologe
Senior Coach DBVC, Mitglied im Präsidium
Gestalttherapeut DVG

Karin Horn-Heine
Dipl.-Psychologin
Psych.Psychotherapeutin
Transaktionsanalytikerin (DGTA / EATA)

Ursula Most
Dipl.-Ökonomin
Senior Coach DBVC
Mediatorin

Susanne Brugger
Juristin
in Master Coach Ausbildung
Mediatorin

Nicola Janssen
Betriebswirtin (BA)
in Master Coach Ausbildung
Expertin für Nachfolge

Ulli Merkes
Ökonom (BA)
in Master Coach Ausbildung
Organisationsberater

 

Metatheorie der Veränderung

Wir haben über lange Jahre unser integratives Beratungskonzept entwickelt und theoretisch fundiert. Die Grundzüge dieser Metatheorie der Veränderung stellen wir auf einem eigenen Web-Portal dar. Dort finden Sie viele unserer Publikationen und Texte zum Download. Gleichzeitig präsentieren sich auf diesem Portal eine Vielzahl unserer Absolventen.