Dranbleiben lohnt sich

Fokus, Tiefgang, Genauigkeit - Metatheoretischer Vertiefungskurs für praktizierende Coaches

Die Fortbildung ist ein Angebot für zertifizierte Coaches unseres Instituts.

Diejenigen sind hier bestens aufgehoben, die ihre Arbeit als praktizierender Coach präzisieren, intensivieren und verdichten möchten. Aufbauend auf unseren metatheoretischen Leitprozessen wird ein differenziertes Verständnis von unterschiedlichen inneren Konflikt- und Selbstregulationsmustern entwickelt: Praktisch, theoretisch, selbsterfahrungsbezogen.

Wichtige Interventionsmöglichkeiten und gängige Fallstricke rund um die jeweiligen Foki werden genauso zum Thema gemacht wie die themenspezifische Vertiefung von psychodynamischer Theorie.

Offenheit für ein persönliches Eintauchen und die Freude am gemeinsamen "Raustüfteln" von feinen Zusammenhängen hilft beim Genießen der Workshops sicherlich.

Geleitet werden alle Workshop von Susanne Brugger im Verbund mit je einem/r weiteren Kollegen/in, die das jeweilige Schwerpunktthema gestalten.

Die Workshops im Einzelnen haben folgende Schwerpunkte:

  • Fokus 1: Arbeiten im Kontakt, Leitung: Susanne Brugger
  • Fokus 2: Arbeiten mit psychodynamischen Mustern, Leitung: Nicola Janssen und Susanne Brugger
  • Fokus 3: Arbeiten mit destruktiven Repräsentanzen, Leitung: Peter Bauer und Susanne Brugger
  • Fokus 4: Arbeiten im Businesskontext, Leitung: Claudia Egger und Susanne Brugger
  • Fokus 5: Arbeiten mit traumasensiblen Thematiken, Leitung: Markus Mayer und Susanne Brugger
  • Fokus 6: Arbeiten mit narzisstischem Leid, Leitung: Klaus Eidenschink und Susanne Brugger

Termine und Kosten

Vertiefungskurs "Fokus, Tiefgang, Genauigkeit"  - 6 Module (freie Plätze)

Termine 2025/26:

  • 19.-21.11.25
  • 21.-23.1.26
  • 18.-20.3.26
  • 10.-12.6.26
  • 22.-24.7.26
  • 30.9-2.10.26

Die Kosten belaufen sich auf 7200.- € (zzgl. MWSt) für Privatzahler und 9000.- (zzgl. MWSt) für Firmenkunden.

Der Kurs ist nur für Alumni unserer Coach-Ausbildung zugänglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Es wird vorausgesetzt, dass eigene Klienten vorhanden sind. Zusätzlich sollte Zeit für selbstorganisiertes Üben in Kleingruppen zwischen den Modulen eingeplant werden.

Leitung: Susanne Brugger und KollegInnen

Ort: Seminarhäuser im Umfeld Münchens

Unsere Coaching-Weiterbildung ist vom Deutschen Bundesverband Coaching anerkannt!

Metatheorie der Veränderung

Wir haben über lange Jahre unser integratives Beratungskonzept entwickelt und theoretisch fundiert. Die Grundzüge dieser Metatheorie der Veränderung stellen wir auf einem eigenen Web-Portal dar. Dort finden Sie viele unserer Publikationen und Texte zum Download.