Echter Kontakt zwischen Menschen
heißt für uns:
aufeinander bezogene Bewusstheit

Persönlichkeits-Workshops

Werner Bock: Autonomie, Kraft und Lebendigkeit - beim Arbeiten und im Leben

Werner Bock verkörpert 40 Jahre Erfahrung als Gestalttherapeut und Ausbilder. Seine Präsenz, sein offenes Herz, seine Unerschrockenheit, sein klarer Blick und die unbändige Lebensfreude ermöglichen den Teilnehmern ein Arbeiten an sehr grundsätzlichen Persönlichkeitsthemen oder auch Problemen, die man schon lange mit sich herumschleppt.

Für Coaches und Berater, die wissen, wie sehr die eigene Wirksamkeit und der Erfolg bei Kunden von der Kraft, Vitalität und Unabhängigkeit der eigenen Person abhängt, ist dieser Workshop eine ausgesuchte und exquisite Möglichkeit an sich zu arbeiten.

Jeder kann sich mit den Themen beschäftigen, die er mitbringt. Meist entwickeln sich aber durch die Intensität der Gruppe und die bioenergetischen Übungen am Morgen auch neue, ungeahnte Möglichkeiten und Erfahrungen.

Wir sind sehr froh, dass wir Werner Bock gewinnen konnten, diesen Workshop für das Institut zu machen.

Max. 15 Teilnehmer

Termine und Kosten

  • Leitung: Werner Bock
  • Termine:
    1.-4.11.17 (ausgebucht)
    7.-10.2.18 (ausgebucht)
    1.-4.8.18 (zwei freie Plätze)
    24.-27.10.18 (freie Plätze)
  • Beginn am 1. Tag um 18 Uhr und am letzten um 17 Uhr (3,5 Seminartage)
  • Ort: Schloss Blumenthal
  • Kursgebühr: 1090.- € zzgl. MWSt. für Privatzahler,
    1350.- € zzgl. Mwst. pro Person für Firmenzahler (ohne Unterbringung und Verpflegung)

Klaus Eidenschink: Machst Du eine Intervention oder bist Du eine?
- Workshop für Absolventen unserer Coachingausbildung -

Klienten brauchen uns kraftvoll, unbefangen, offen, leicht, humorig, feinfühlig, abgegrenzt, präsent und vor allem als ein Gegenüber! Sich diesen Zustand zu erschließen bzw. sich ihm weiter anzunähern dient dieser 2-tägige Workshop.

Wenn man im Coaching nicht weiter weiß oder weiter kommt, dann liegt das meist nicht primär an fehlendem Know-How, sondern an fehlendem Feel-How. Jede Einschränkung der eigenen Resonanz führt zu geringerer Präsenz im Kontakt und mangelnder Klarheit im Intervenieren.

Ihr habt die Möglichkeit Euch mit inneren Konflikten zu beschäftigen, die hinter Resonanzeinschränkungen und Selbstzweifeln stehen. Ängste, mangelnder Erfolg in der Akquise, ungenutzte Potentiale, Stressmuster, Antipathien gegen Klienten – das und vieles andere können Ausgangspunkte sein, um sich selbst als „Coachingtool“ weiterzuentwickeln.

Die Selbsterfahrungsprozesse werden - je nach Bedarf - theoretisch erläutert und diskutiert.

Die Teilnahme ist nur für Absolventen unserer Coachingweiterbildung möglich und setzt die Bereitschaft voraus, intensiv an sich zu arbeiten.

Max. 8 TeilnehmerInnen

 

Termine und Kosten

Workshop 'Machst Du eine Intervention oder bist Du eine?"

  • Ort: Institutsräume in Krailling
  • Teilnehmerzahl nur 8 Personen!
  • Termine für 2018:
    KURS A: 18.-19.10.18
    KURS B: 1.-2.10.18
  • Leitung: Klaus Eidenschink
  • Zeiten: 9.00 Uhr am 1. Tag bis 16 Uhr am letzten Tag
  • Kosten: je 1050.- EUR zzgl. gesetzl. MWSt für Privatzahler, 1290.- EUR zzgl. gesetzl. MWSt für Firmenkunden (inclusive Seminarverpflegung)

 

Persönlichkeitsentwicklung für Coaches

Karin Horn-Heine: Fortlaufendes Einzelcoaching
(für Ausbildungsteilnehmer)

Wir bieten die Möglichkeit zum fortlaufenden Einzelcoaching für Ausbildungsteilnehmer und Absolventen, bei dem in regelmäßigen Terminen persönliche Themen intensiv bearbeitet werden können. Je nach Situation besteht die Möglichkeit, im Anschluss an die Sitzung auf der Metaebene den Beratungsprozess zu analysieren.

Durch die Zuordnung der den Interventionen zugrunde liegenden theoretischen Konzepte gelingt es diese lebendig werden zu lassen. Dadurch bleibt Theorie nicht abstrakt und die Nützlichkeit wird unmittelbar sichtbar. Das wiederum kann motivieren sich vertieft mit Theorie auseinander zu setzen.

Termine und Kosten

  • Leitung: Karin Horn-Heine
  • Termin: nach Vereinbarung
  • Ort: Institutsräume 
  • Kosten: 200.- EUR zzgl. MWSt. pro Stunde

 

Karin Horn-Heine: Gruppen-Coaching
(mit 3 TeilnehmerInnen in wechselnden Rollen)

In diesen Dreier-Gruppen wechselt jeder die Rolle. D.h. Karin Horn-Heine arbeitet mit jedem einmal als Coachee, während die andern beiden in der beobachtenden Trainee-Rolle ihre Coach-Kompetenz erweitern. Nach jeder Einheit wird gemeinsam der Prozess reflektiert und Karin macht transparent, welche Theorie und Konzepte sie geleitet haben, weshalb sie eine bestimmte Interventionsstrategie gewählt hat und welche weiteren Optionen möglich gewesen wären. Die Gruppe trifft sich in regelmäßigen Abständen. Dieser Rahmen wird so jedem/r der 3 TeilnehmerInnen auch die Möglichkeit geben, kontinuierlich die eigenen Themen zu bearbeiten.

 

Termine und Kosten

  • Leitung: Karin Horn-Heine
  • Termin: nach Vereinbarung
  • Ort: München 
  • Kosten: 270.- EUR zzgl. MWSt. pro Person für 3 Stunden, 
    € 320 + Mwst. pro Person für Firmenzahler

Wir sind anerkanntes Mitgliedsinstitut im Deutschen Bundesverband Coaching

Metatheorie der Veränderung

Wir haben über lange Jahre unser integratives Beratungskonzept entwickelt und theoretisch fundiert. Die Grundzüge dieser Metatheorie der Veränderung stellen wir auf einem eigenen Web-Portal dar. Dort finden Sie viele unserer Publikationen und Texte zum Download. Gleichzeitig präsentieren sich auf diesem Portal eine Vielzahl unserer Absolventen.